Referenzen

Die nachstehenden Referenzen stellen eine Auswahl seit 2005 dar.
Zu allen aufgeführten Mandaten und weiteren Projekten liefern wir Ihnen gerne jederzeit nähere Angaben.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Mandat auf internationaler Ebene

GRUNDFOS ALLDOS AG
Mitglied des Verwaltungsrats (L. Guyer, 2005 bis 2012),  www.grundfosalldos.com

Mandate auf Bundesebene

Armasuisse, Kompetenzzentrum Wasser
Erhebung der Fachdaten Gewässerschutz (mit BG AG): Landesweite Erfassung und Dokumentierung von militärisch genutzten Anlagen der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung. Abschluss 2009.
Verfassen von Anlagepflichtenheften für militärisch genutzte Wasserversorgungen in den Gebieten Glaubenberg, Iffigenalp, Axalp, Kandergrund, Randen, Gersau/Vitznau, Chasseron, Brienz, Hasliberg und Meiringen. Seit 2010

Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL)

Landsitz Lohn, Kehrsatz: Projektierung und Realisierung der Sanierung der Liegenschaftsentwässerung. Abschluss 2005.
Institut für Viruskrankheiten und Immunprophylaxe (IVI): Projekt für die Oberflächenentwässerung. Seit 2009.

Mandate auf kantonaler Ebene

Kt. Bern, Oberingenieurkreis II
Projektierung und Realisierung des Entlastungspumpwerks Gürbe (mit IUB AG). Inbetriebnahme 2009.

Kt. Aargau, Departement des Innern
Organisationsanalyse des kantonalen Vermessungsamts. Abgabe 2006.

Kt. Uri, Amt für Umweltschutz
Bewertung der Ausfallentschädigung an eine öffentliche Trinkwasserversorgung, hervorgerufen durch ausser Betrieb zu nehmende Quellen infolge eines geplanten neuen Kraftwerks. Abgabe 2012.
Beurteilung des sog. Doppelnutzungsvorschlags des Amts für Umweltschutz. Abgabe 2015

Mandate auf regionaler Ebene

ARA Region Bern AG (arabern)

  • Mitglied des Verwaltungsrats und des Technischen Ausschusses (L. Guyer, seit 2008) www.ara-bern.ch
  • Projektierung und Realisierung der Druckleitung für den Anschluss der Region Belp an arabern. Abschluss 2011.

Wasserverbund Region Bern AG (WVRB)

  • Projektierung und Realisierung der Transportleitung Schosshalden – Ostermundigen inkl. Pumpwerk Freibad. Abschluss 2013.
  • Sanierung Pumpwerk Schönau: Projekt für Werkleitungen, Liegenschaftsentwässerung und Hochwassertauglichkeit. Abgabe 2008.

Comité de coordination du Jura bernois
Mitarbeit Pilotstudie Regionalisierung Siedlungsentwässerung (mit BG AG). Abgabe 2006.

Mandate auf städtischer Ebene

Tiefbauamt Stadt Bern

  • Konzeption für die Zustandserfassung der Abwasseranlagen. Abgabe 2013
  • Organisatorische Begleitung für die Erarbeitung des städtischen GEP. Seit 2011
  • Beratung und Kostenberechnung betreffend Abtretung der Bundesterrasse an die Eidgenossenschaft. Abschluss 2011
  • Beratung in Sachen Übernahme privater Abwasserleitungen mit öffentlichen Funktionen durch die Stadt Bern (mit Juristen der service public ag). Seit 2009.
  • Revision der bilateralen Verträge mit den Agglomerationsgemeinden Köniz, Muri und Frauenkappelen betreffend Mitbenutzung städtischer Abwasserleitungen (mit service public ag). Abschluss 2012
  • Projektierung und Realisierung von Trottoirabsenkungen in zahlreichen Quartieren Berns.
    Abschluss 2010.
  • Beratung für Versorgungs- und Leistungsvertrag mit Energie Wasser Bern für die öffentliche Beleuchtung der Stadt. Unterstützung beim Vollzug des Leistungsvertrags. Beantwortung politischer Vorstösse.
    Seit 2008.
  • Beratung und Berechnung des neuen Abwassertarifs.
    Abschluss 2006.
  • Diverse Abklärungen, u.a. im Zusammenhang mit Stollen Bern-West, Abgabe 2015

Energie Wasser Bern (ewb)
Projektierung und Realisierung umfangreicher Werkleitungsbauten (meistens mit IUB AG); zuletzt Kabelrohrblock in Holligen. Abschluss 2008.

Energie Thun AG
Projekt und Bauleitung neue Reservoiranlage Gwattegg: Sanierung bestehende Kammer (Inhalt 2'300 m3) und Neubau 2. Kammer (Inhalt 1'500 m3). Inbetriebnahme 2008.

Mandate auf kommunaler Ebene

Gemeinden Rubigen und Trimstein

  • Gemeindeingenieurwesen für sämtliche Bereiche im Wasser und Abwasser. Seit 1973.
  • GEP der beiden Gemeinden (mit BG AG). Abgabe 2013/2015.

Gemeinde Allmendingen

  • Gemeindeingenieurwesen Wasserversorgung
  • Projektierung und Realisierung von Werkleitungen im Gebiet Schlossareal (Abschluss 2013)

Gemeindebetriebe Ostermundigen

  • Mitarbeit für Rahmenkredit Investitionen Wasser und Abwasser 2009 – 2014 in der Höhe von 31 Mio. Franken (genehmigt in Parlament und Volksabstimmung 2008).
  • Projektierung und Realisierung von grösseren Werkleitungsbauten (laufend).

Gemeindebetriebe Muri

  • Projektierung und Realisierung der Kanalsanierung Amselberg, Abschluss 2013
  • Projektierung und Realisierung von Werkleitungsbauten (laufend).

Gemeindebetriebe Köniz

  • Projektierung und Realisierung von Werkleitungsbauten (laufend).
  • Projekt für die Sanierung der Margelquelle. Abgabe 2009.
  • Projekt für Sanierung Drainagen Belpmoos, Abgabe 2012

Gemeindebetriebe Wohlen

  • Situationsanalyse und Zukunftsszenarien für die ARA Ey (mit BG AG). Abschluss 2010.

Wasserversorgung Langnau

  • Generelle Wasserversorgungsplanung., seit 2014
  • Projekt für die Aufbereitung von Quellwasser. Abgabe 2010.
  • Vorstudie Lenggen/Halden, 2012

Gemeinde und Wasserversorgung Oberdiessbach

  • Berechnung von Entschädigungen bei einem allfälligen Wechsel der Trägerschaft, Abgabe 2013